Über Uns / Infos

Die Jugendfeuerwehr Haigerloch wurde am 15. Januar 1986 unter der Federführung des ersten Jugendfeuerwehrwartes Hans Martin Weißhaar und seines Stellvertreters Jürgen Lachermund ins Leben gerufen. Mit acht Jugendlichen wurde in die Jugendarbeit eingestiegen.

 

Im selben Jahr wurde auf Initiative der Jugendfeuerwehr Haigerloch das Kreisjugendfeuerwehrfußballturnier ins Leben gerufen und dort sogleich der Wanderpokal errungen. 1987 wurde erstmals die Leistungsspange erfolgreich erworben. Seit Einführung der Jugendflamme gehört diese zum festen Ausbildungsbestandteil in Haigerloch. In den Jahren 1989 und 2001 wurde der Kreisjugendfeuerwehrtag ausgerichtet.

 

Im Laufe der Jahre hat sich die Jugendfeuerwehr Haigerloch stets weiterentwickelt und so zu einer gut funktionierenden Gesamtjugendfeuerwehr für alle neun Haigerlocher Feuerwehrabteilungen gemacht. Regelmäßig können Jugendliche aus den Reihen der Jugendfeuerwehr fundiert vorbereitet in die Einsatzabteilungen übernommen werden. Neben feuerwehrtechnischen Inhalten kommen bei der Jugendgruppe auch Spiel und Spaß natürlich nie zu kurz. Zu festen Bestandteilen innerhalb des Jahresablaufes gehören so etwa auch ein Grillfest, das BF 24 oder ein Ausflug.

 

Durch die Gründung unserer Kindergruppe Löschhaie im Jahr 2014 können wir nun schon für Kinder ab dem Alter von 6 Jahre eine spielerische und altersgerechte Heranführung an das Thema „Feuerwehr“ bieten. Jahreszeitliche Themen oder kleine Ausflüge ergänzen das Programm.

 

Unsere Jugendarbeit steht somit mit Kindergruppe und Jugendgruppe auf zwei bewährten Säulen.

 

Im Jubiläumsjahr 2016, wir durften im April sehr gelungen unser 30-jähriges Jubiläum feiern, gehören der Jugendfeuerwehr Haigerloch insgesamt gut 40 Kinder und Jugendliche aus fast allen neun Stadtteilen an, die von 15 Betreuerinnen und Betreuern unterstützten und fördern.